Urban Arrow

Vorweg: für alle, die über die Google-Suche hierher gekommen sind und sich im Raum Münster ein Urban Arrow Bakfiets zulegen möchten: 123rad in Münster kann das Fahrrad direkt vom Hersteller besorgen.

Seit unser großer Sohn in die KiTa geht, hat sich die tägliche Laufleistung unseres Gazelle Cabby nochmals deutlich erhöht. Da schielen wir neidisch auf unsere – hier mitlesenden – Nachbarn, die ihren außerordentlich wohlgeratenen Nachwuchs mit elektrischer Unterstützung gen Süden in eben jene KiTa fahren.

Allerdings tun sie das mit einem dreirädrigen Gefährt, und auf das dritte Rad bin ich, ich erwähnte es bereits an anderer Stelle, nicht sonderlich scharf. Mein favorisiertes Rad bleibt das Zweirad.

Also habe ich mich in dieser Richtung umgeschaut. Zuerst fiel mir das Sparta E-Kargo auf. Leider hat sich der holländische Premium-Hersteller dazu entschlossen, auf seiner Website mit Details zu geizen. Außer, dass es das Rad gibt, erfährt man so gut wie gar nichts. Dass es für uns essentielles Zubehör wie zum Beispiel eine Halterung für den Maxi Cosi sowie ein Regendach gibt, erfuhr ich erst nach einer Anfrage per Mail.

Aber immerhin: der Kundenkontakt war sehr zufriedenstellend und um Hilfe bemüht. Man versprach sogar, sich darum zu kümmern, dass ich eine Probefahrt machen könne. Der einzige gelistete Sparta Händler des Ortes ist nämlich der Laden, in dem sie nur Fahrräder verkaufen, aber sonst keine Ahnung haben.

Die Probefahrt steht noch aus, aber in der Zwischenzeit kamen mir Zweifel, nachdem ich über die Google-Suche verschiedene Bilder des Regendaches zum E-Kargo gefunden hatte. Von der Konstruktion her ähnelt es denen der bakfiets.nl-Räder, jedoch erscheint es in Ausführung und Qualität – nach allem, was man vom Foto sagen kann – deutlich schlechter.

Als ich dann auch noch feststellte, das man ein bakfiets.nl Cargobike Long mit elektrischem Antrieb und den üblichen Extras zum gleichen Kurs bekommt, wie das Sparta, war das E-Kargo zunächst vom Tisch.

Dann aber bemerkte ich einen entscheidenden Unterschied. Nachdem mit ein örtlicher Händler (von dem hier zuvor noch nie die Rede war) bescheinigt hatte, das Gazelle Cabby ließe sich für einen horrenden Betrag mit einem elektrischen Motor nachrüsten, der dann allerdings im Vorderrad säße, fiel mir auf: auch die bakfiets.nl Räder werden ab Werk mit Vorderradantrieb ausgestattet. Wenn man das kleine Wörtchen „Schlupf“ kennt und weiß, dass es in Münster mitunter regnet, ist das gar keine gute Idee.

Also suchte ich weiter nach anderen Bakfietsen vom Typ Long John und fand nach einem Klick auf einen Link in irgendeinem Forum das, was ich, in der für mich typischen Art der kindlichen „will-haben!“ Begeisterung nur als den heiligen Gral der elektrischen Fahrradmobilität bezeichnen kann.

Das „Urban Arrow“.

20120210-211337.jpg

Ein futuristischer Rahmen, der Rund um Kette und Tretlager extrem verstärkt ist, um die brachiale Kraft des darin verbauten Bosch-Motors Daum-Motors aufnehmen zu können. Auf der hinteren Achse ein stufenloses Planetengetriebe. Vorne die Bakfiets-übliche Kiste in Anthrazit, die Aluminiumrohre weiß abgesetzt. Atemberaubendes Design. Und ein Konzept, dass gewaltigen Vortrieb verspricht.

Ich habe sofort Michael (wir duzen uns nicht, aber ich kenne seinen Nachnamen auch nicht) von 1,2,3-Rad gebeten, herauszufinden, ob das Rad irgendwie in Deutschland zu beschaffen ist. Wäre ich gläubig, würde ich jetzt zu meiner Gottheit beten, dass das Rad entweder viel zu teuer ist, oder aber gar nicht verfügbar. Ansonsten mache ich mir ernsthaft Sorgen um mein letztes Erspartes…

Wie es weiter geht? Hier erfährt ihr es zuerst. Und hier könnt ihr euch das Teil schon mal anschauen.

Advertisements

10 Kommentare

Eingeordnet unter Bakfiets - Cargobike - Cabby, Belanglosigkeiten

10 Antworten zu “Urban Arrow

  1. Patrick

    Hallo, es ist ein Daum Antrieb und kein Bosch. Der ist aber auch gut.
    Ich kann Dir eins besorgen wenn du willst.

    Gruß,

    Patrick

    • Hey Patrick, danke für den Hinweis. Ich hatte in irgendeinem Blog gelesen, es sei ein Bosch-Antrieb, zwischenzeitlich aber auch schon bei einem Schweizer Händler den Namen Daum entdeckt. Hab’s mal korrigiert.

    • H.

      Ist das Urban Arrow für den Transport von Kindern im Strassenverkehr zugelassen?

      • Jan Mensing

        Das fragst du am besten die rtliche Polizei, Verkehrssicherheitsberatung. Die Tatsache, dass es in Deutschland verkauft werden darf, deutet allerdings darauf hin. Und mit unserem Gazelle Cabby hat und auch noch kein Polizist angehalten. Dass Urban Arrow entspricht auch den Richtlinien fr Pedelecs.

    • Matthias

      Scheinbar gibt es auch eine Version ohne Elektroantrieb. Gibt es Informationen, welche Schaltung dort verbaut ist? Auch eine Nuvinchi-Getriebe? Gibt es auch andere Schaltungsoptionen?
      @Patrick, ich wäre auch an einem urbanarrow (ohne Motor) interessiert

  2. Carsten Wilmes

    Hallo, ich beobachte das Rad auch seit langem. Habe gerade von „urban arrow“ erfahren, daß in Deutschland nur ein Händler in München existiert, ab April sich was in Hamburg ergeben soll. Und man arbeitet an Händlern im Osten von Holland. Ich komme aus Osnabrück. Info an Patrick: Ich bin auch an einem interessiert!
    Gruß,
    Carsten

    • matthias

      welcher händler in münchen ist das und @patrick: ich bin auch an einem interessiert.
      lg,matthias.

      • Wie ich dem Blogeintrag zwischenzeitlich hinzugefügt habe, kann 123rad in Münster das Rad direkt vom Hersteller beziehen.
        Michael Franken von 123rad baut selbst Liegedreiräder und andere Spezialräder und ist daher ein guter Ansprechpartner für ein besonderes Rad wie das Urban Arrow.

  3. Steffi

    Hallo Zusammen,
    leider weiß ich jetzt nicht, ob ihr schon einen Stadtpfeil gekauft habt, aber wir haben so ein Teil von eben diesem Händler in München gekauft und sind begeistert! Sowohl von dem Händler in München als auch von dem Rad und dessen Preis-/Leistungsverhältnis! 🙂
    Viele Grüße von Steffi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s