Hallo Welt

„Wenn man keine Zeit zum Bloggen hat, feiern die Tauben in der Regenrinne eine Party.“ So oder so ähnlich klingt es, wenn weise Männer Vorträge über das Internet halten, bevorzugt in verrauchten Kongresshallen im Vorprogramm der Kaiser Wilhelm Blues Expolsion (sic!).

Wenn man aber schon so wenig Zeit hat, sollte man diejenige, welche doch noch hinter Regalen, Schränken und Tischen hervorgekramt werden kann, nicht mit der technischen Umsetzung der digitalen Web 2.0 Wortschleuder verschwenden.

Deswegen habe ich meine Seele an die Heilsbringer von WordPress verkauft. Mit sehr vielen Klicks habe ich ein Theme aktiviert, welches mir einigermaßen zusagt, das ganze dann einen Monat ruhen lassen, alles gelöscht, ein neues Theme aktiviert und in der Folge diese Zeilen getippt.

Ziel und Anspruch des Relaunchs soll und muss es sein, die Vorherrschafft des Medienmagazins winterorbit.de im münsteraner Raum wieder zu brechen und die Marke lubuxlloyd zu altem Glanz zurück zu führen. All das werde ich nach meinem Urlaub in Angriff nehmen, der unweigerlich näher rückt, während sich die Tasten auf der verdreckten Mac-Tastatur heben und senken um mal hier, mal dort Kontakte zu schließen und diese analogen Signale mit einer Buchstabenanzeigeaufforderung versehen an den nur oberflächlich gereinigten iMac zu schicken.

Deutsche Blogosphäre, erbibbere!

Advertisements

2 Kommentare

Eingeordnet unter Belanglosigkeiten

2 Antworten zu “Hallo Welt

  1. Es geht also weiter … ?

    Aber wo sind die älteren – literararisch zwar nicht unbedingt wertvollen nichts desto trotz unterhaltsamen 😉 – Einträge hingekommen?

    • Vielleicht mache ich mir mal die Mühe und übertrage den ganzen Kram aus den verschiedenen SQL-Datenbanken in WordPress. Da liegt noch viel rum, ich „blogge“ ja irgendwie bald seit 10 Jahren …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s